Woher wir unser Salz beziehen

Tunceli, die Hauptstadt der gleichnamigen türkischen Provinz mit über 82.000 Einwohnern liegt im Osten der Türkei,

in Anatolien.

 

Unser Quellwassersalz enthält Spurenelemente und Mineralien da es keinen industriellen Prozess durchläuft, Raffinierung, auch sind keine chemischen Stoffe zugefügt.

 

Quellwasser= Wasser aus unterirdischen, schadstoffegschützten Reservoiren, welches sich auf dem Weg an die Erdoberfläche durch verschiedene Gesteinsschichten speist, dabei das Salz löst.

 

An der Erdoberfläche leiten wir es in unsere 61 Salzbecken und lassen es durch die Sonne auf einer Fläche von 2.300m2 von Juni bis Oktober kristallisieren.

Prüfbericht

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Das Salz des Lebens, Weil am Rhein